Falken Merkstein für besseren ÖPNV

WIR WOLLEN UNS NICHT AUF DIE LANGE BANK SETZEN
mehr Busse nach und aus Setterich und eine Anbindung an die Euregiobahn!

Anstatt die Busanbindung von Setterich in Richtung Baesweiler und Alsdorf zu verbessern, hat die Stadt Bänke aufgestellt, auf denen wir auf eine Mitfahrgelegenheit warten sollen.

WIR SAGEN, DAS FUNKTIONIERT NICHT!

• Nicht jede*r ist bereit, fremde Menschen mitzunehmen. Es ist auch für Jugendliche nicht ungefährlich, bei Fremden mitzufahren.
• Wir sind oft (z.B. zu Schulen in Alsdorf oder Herzogenrath) in größeren Gruppen unterwegs, die gar nicht in ein Auto passen.
• Es sind nur Fahrziele innerhalb des Stadtgebiets Baesweiler vorgesehen, wir möchten oder müssen aber auch in Nachbarstädte fahren.
• Die Wartebanklösung ist nur eine Lösung für die Hinfahrt – wie kommen wir z.B. von Alsdorf nach Setterich zurück?
Wir brauchen einfach mehr Busse nach und aus Setterich – oder noch besser eine Anbindung an die Euregiobahn.

Die Stadt hat die Forderungen der Jugendlichen nicht berücksichtigt und stattdessen Wartebänke aufgestellt, auf die man sich setzen und auf Mitnahme durch ein vorbeifahrendes Auto warten soll. Wir werden uns heute, am Samstag, 29.4.2017, eine Stunde lang mit einer größeren Gruppe auf eine Wartebank setzen und abwarten, ob wir alle in unsere Wunschrichtung mitgenommen werden…