Falken Marl: Erfolgreiche Qual der Wahl

Am 3. Mai 2017 hatten die Falken Marl junge Politiker*innen unter 35 Jahren zum Qual-der-Wahl-Abend in das Jugendzentrum Hagenbusch eingeladen. Der Abend war ein voller Erfolg. Schon seit Ende April war ein Computer aufgebaut, auf dem der Wahl-O-Mat genutzt werden konnte. Am Abend selbst gab es eine vorher-nachher-Wahl. Es wurde im Stil von „Activity“ Begriffe rund um das Wählen gezeichnet und pantomimisch dargestellt, später wurde bei „wer hat’s gesagt?“ geraten welche Aussage von welcher Partei stammt.

Viele Erstwähler*innen waren dabei. Aber auch junge Menschen, die vorher dem Wählen noch eher abgeneigt waren, hatten den Weg in den Hagenbusch gefunden.

Allen, ob die jungen Politiker*innen auf der Bühne, die Organisator*innen von den Falken und vor allem die Diskussionsteilnehmenden im Publikum, hatten viel Spaß.

Die Wahlergebnisse des Abends lauten: SPD 15 Stimmen, CDU 1 Stimme, FDP 2 Stimmen, Die Linke 8 Stimmen, Piraten 4 Stimmen, B90/Grüne 5 Stimmen, AfD 0 Stimmen, ungültige Stimmen 5.