Das war „Was gönnen NRW!“

Drei  Monate lang haben sich Kinder und Jugendliche überall in NRW mit Themen wie Mobilität, Flucht und Abschiebungen, Partizpation, Bildung und einer besseren Förderung der Jugendverbandsarbeit auseinander gesetzt.

Hier noch einmal die schönsten Fotos aller Aktionen und Diskussionen und Treffen im Rahmen von „Was gönnen NRW!“.

Wir haben Postkarten verschickt, haben Politiker*innen eingeladen, wir haben gebastelt, sind auf die Straße gegangen, haben auf die Interessen von Kindern und Jugendlichen aufmerksam gemacht, wir haben gewählt und noch so viel mehr.

Weiter streiten für 20% mehr im Kinder- und Jugendförderplan des Landes, Wahlalter absenken, kein Kind zurückschicken!

Jetzt, nach der Landtagswahl, heißt es: laut bleiben, weitermachen, einmischen!

#wasgoennen
#jungesnrw